Regionalmedien Austria (RMA) wieder mit höchster Printauflage

Mit einer verbreiteten Auflage von 3.374.561 Exemplaren (davon 8.085 ePaper-Exemplare) haben die Regionalmedien Austria auch weiterhin die höchste Printauflage in Österreich. Die lokalen Wochenzeitungen der RMA liefern den Leserinnen und Lesern in allen Regionen des Landes relevante Nachrichten aus der jeweiligen Lebensumgebung wie auch zahlreiches Serviceleistungen für das Leben in der Region. 129 Zeitungsausgaben – gedruckt und als ePaper – online und in der App.

„Die Relevanz unserer Zeitungen in den Regionen Österreichs ist ungebremst. Ergänzend zum gedruckten Produkt, das in hoher Auflage an die Haushalte in Österreich zugestellt wird, wird die Zeitung gerne auch als ePaper gelesen – sei es auf unserem Nachrichten-Portal meinbezirk.at oder auch mobil in der meinbezirk ePaper-App”, sagt RMA-Vorstand Gerhard Fontan.

Titel der Regionalmedien Austria – verbreitete Auflage
bz-Wiener Bezirkszeitung    596.768
Bezirksblätter Burgenland 122.351
Bezirksblätter Niederösterreich 721.026
Bezirksblätter Salzburg  203.059
Bezirksblätter Tirol  270.285
WOCHE Kärnten  232.295
WOCHE Steiermark  505.438
BezirksRundschau OÖ  579.538
RZ-Medien Vorarlberg 135.716
Regionalmedien Austria (RMA) gesamt 3.374.561, davon ePaper 8.085

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*