Endgültig gestorben: WPE & DCX im Oktober 2021 in Berlin

Gestorben ist offensichtlich das Projekt World Publishing Expo (WPE) &  Digital Content Expo (DCX) der WAN-Ifra. Mit viel Euphorie wurde es nach einer eher schiefgelaufenen IFRA Expo als gemeinsames Projekt mit dem Eventmanager Alexander Petsch und einer neuen gemeinsamen Publishing Exhibition GmbH & Co. KG gelauncht. Dauer-Location sollte die Medien-Hauptstadt Berlin werden. Schafften es die Veranstalter 2017 noch die WPE/DCX zu einem respektablen Event zu machen stürzten die beiden folgenden Veranstaltungen ab. 2019 etwa kamen nur mehr geschätzte 1.500 Besucher zur auf zwei Tage abgespeckten Veranstaltung in die Halle 21 im Gelände der Expo Berlin. Wohl prophylaktisch wurde damals bereits mitgeteilt, 2020 wegen der Drupa pausieren zu wollen. Nächster publizierter Termin – der immer noch im Internet grassiert – 13. Oktober und 14. Oktober 2021. Klickt man heute auf die noch existenten Ifra-Expo und WPE/DCX-Links kommt man zu einer Unternehmens-Werbeseite des Eventmanagers Petsch. Die WAN Ifra selbst kündigt zum Herbst 2021 nur mehr einen World Printers Summit am 26. und 27. Oktober in Frankfurt an.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*