Beachtlich: Last minute Anmeldeboom zur vitual.drupa

Nur wenige Tage vor Beginn der virtual.drupa vom 20. bis 23. April 2021 scheinen die Ausstelleranmeldungen so richtig Fahrt aufgenommen zu haben. So kamen last minute noch Heidelberg, Fujifilm, Landa, HP-Deutschland oder swissQprint dazu. Laut Veranstalter trifft sich mittlerweile das gesamte „Who is Who“ der internationalen Print & Packaging Community auf der virtual.drupa.

Weiterlesen

Aufruf zur Teilnahme an den Print Innovation Awards 2021

Die WAN-IFRA lädt wieder zur Teilnahme an ihrem Print Innovation Award ein. Damit zeichnet sie die weltweit innovativsten Printwerbungen und Produkte von Zeitungs- und Zeitschriftenverlagen aus. Der Wettbewerb ist offen für Zeitungs- und Zeitschriftenverlage ebenso wie für Anzeigenkunden und Werbeagenturen. Die Teilnahme ist vertraulich. WAN-IFRA veröffentlicht nur die Namen der Preisträger.

Weiterlesen

GN Druckzentrum profitiert von Druckerei-Konsolidierung

Das Druckzentrum der Grafschafter Nachrichten (GN) im deutschen Nordhorn profitiert von der Konsolidierung der Zeitungsdruckereien im deutschen Nordwesten. Zusätzliche Produktionsaufträge erforderten mehr Kapazität − vor allem für das Beilagen-Einstecken im Versandraum. Dank des Ausbaus der Versandraum-Technik mit zusätzlichen Anlegern an der Zusammentragstreckesowie einer verbesserten Anbindung der Paketverladung bewältigt die GN die neuen Aufgaben problemlos.

Weiterlesen

Karl Malik interviewt Mario Garcia: Die Zukunft bezahlter Zeitungsmedien

Karl Malik ist als Herausgeber der Brancheninformation PreMedia Newsletter und als gefragter Berater einer der Experten der Printmedien-Branche. In einem Interview mit Mario R. Garcia, wohl einer der anerkanntesten internationalen Medien-Gestalter und –Entwickler, lotet er die Zukunft des gedruckten Mediums in einer zusehends überdigitalisierten Welt aus.

Weiterlesen

Washington Post: 3 Millionen Digital-Abonnenten und Rückkehr des Werbebooms

Die Welt ist eine andere geworden, der Journalismus auch: Vier Jahre Donald Trump und die Corona-Pandemie haben sowohl die USA als auch die hiesige Medienlandschaft nachhaltig verändert. So kontrovers die Politik des früheren US-Präsidenten diskutiert wurde, so gewinnbringend war die Berichterstattung für die größten Tageszeitungen des Landes, die Trump polemisch zu „Fake News“-Medien stilisierte.

Weiterlesen

Dank Streaming-Boom: Neues Leben für TV-Zeitschriften

Die bereits seit gut einem Jahre andauernden Einschränkung aufgrund der Corona-Pandemie haben dem TV-Konsum gut getan. Trotzdem verla­gert er sich langsam vom linearen Schauen (was kommt zu welcher Zeit) zum selbst gewählten Strea­ming-Programm. Netflix, Sky, TVnow, Joyn, die Media­theken der klassischen TV-Sender… Was macht der Trend mit der tradi­tio­nellen TV-Seite in der Tages­zei­tung und den vielen Programm­zeit­schriften?

Weiterlesen