Russische Pareto-Print wird größter Kodak-Sonora-Anwender

Pareto-Print wird zum weltweit größten Anwender der KODAK SONORA XP Platte, da das Unternehmen die Umstellung auf die prozessfreie Plattentechnologie beschlossen hat. Pareto-Print benötigt für die Herstellung qualitativ hochwertiger Bücher und Zeitschriften jährlich 300.000 m2 Offsetdruckplatten und hat sich für die KODAK SONORA XP Platte entschieden, um seine technologisch führende Position beizubehalten, Kosten zu senken und die Konstanz der Druckproduktion zu maximieren.
„Pareto-Print ist eines der technologisch fortschrittlichsten und umweltfreundlichsten Druckereiunternehmen Russlands und die Druckplatten, CTP-Systeme, Workflow-Lösungen und Serviceangebote von Kodak haben dazu beigetragen, dass wir unseren Vorsprung gegenüber unseren Mitbewerbern halten konnten“, kommentiert Pavel Arseniev, Geschäftsführer von Pareto-Print. „Als NCL, der Kodak Vertriebspartner für Russland, uns mit den diversen Vorteilen der prozessfreien KODAK SONORA XP Platte bekannt machte, waren wir beeindruckt – nicht nur von der außergewöhnlichen Konstanz dieser Platte, sondern auch von den Produktivitätsverbesserungen und Kostenvorteilen, die sie ermöglicht. Angesichts der Menge von Platten, die wir jährlich verwenden, ergeben sich für uns gewaltige Einsparungen!“
Ekaterina Makeicheva, Geschäftsführerin von NCL Prepress Solutions in Russland, ergänzt: „Durch die enge Geschäftsbeziehung, die seit 2009 zwischen unserem Haus und Pareto-Print besteht, konnten wir dafür sorgen, dass dieser Kunde die Kodak Technologie optimal nutzt. Mit der Umstellung auf die SONORA XP wird Pareto-Print noch mehr wirtschaftliche und Umweltvorteile realisieren können.“
Rich Rindo, Vice President und General Manager der Print Systems Division von Kodak, erklärt: „Die anhaltende weltweite Verbreitung der SONORA Platten bestärkt uns in unserer Überzeugung, dass prozessfreie Platten zum De-facto-Industriestandard werden. Kodak spielt dabei eine führende Rolle und nach unserer Einschätzung werden 30 % unseres Plattenvolumens bis zur drupa 2019 prozessfrei sein.“

Pareto Print OnlineIm Bild von links: Olivier Claude, Worldwide Director of Sales and Customer Operations, Kodak; John O’Grady, General Manager, Worldwide Sales und Vice President, Kodak; Ekaterina Makeicheva, Geschäftsführerin von NCL Prepress Solutions (Kodak-Vertriebspartner in Russland); Pavel Arseniev, Geschäftsführer von Pareto Print; Dr. Peter Trampler, Northern Cluster Sales Director, Kodak und Sergei Paramonov, Business Manager, Russia, Kodak.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*