Mindener Druckhaus vergibt Wartungsauftrag an S.E.M.

DRUCK  Instandhaltung

(Oktober 2015) Die Bruns Druckwelt GmbH hat den Ludwigshafener Dienstleister S.E.M. (Servicegesellschaft für Elektrik und Mechanik mbH) mit der Wartung seines kompletten Produktionsequipments inklusive der Haustechnik beauftragt.

Das Mindener Druckunternehmen hat kürzlich ein neues Druckhaus errichtet und in einen vollständig neuen Maschinenpark investiert. In der Vorstufe produziert das Haus weiterhin mit Agfa Belichtern. Gedruckt wird auf einer WIFAG evolution 371. Die Komplettierung der Druckprodukte erfolgt in einem FERAG Versandraum.

Der Auftrag an S.E.M., den der Kunde direkt an den Dienstleister erteilte, umfasst die Wartung des genannten Produktionsequipments in den produktionsfreien Zeiten an 6 Tagen je Woche. S.E.M. setzt dabei auch ein eigenes EDV-gestütztes Instandhaltungssystem ein.

Das Mindener Druckhaus produziert das „Mindener Tageblatt“ mit einer Auflage von 38.000 und „Die Harke“ mit einer Auflage von 36.000. Hinzu kommen mehrere Akzidenzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*