Kooperation zwischen BST eltromat und X-Rite

Druck Technologie

Im Rahmen ihrer Entwicklungspartnerschaft ermöglichen nun X-Rite und BST eltromat eine präzise Farbmessung und -kontrolle im Rollendruck auf Basis des XRGA-Standards.
So hat X-Rite speziell für iPQ-Spectral, das Modul für die Inline Spektralfarbmessung des iPQ-Centers von BST eltromat, einen Sensor entwickelt, der voll kompatibel mit den X-Rite-Handheld-Messgeräten ist. Im Ergebnis erzielen Druckereien in der Spektralfarbmessung sowohl mit den X-Rite-Handmessgeräten als auch mit iPQ-Spectral offline und inline vergleichbare Ergebnisse. Das gibt den Kunden im Farbmanagement volle Flexibilität und kompromisslose Sicherheit. Die Inline Spektralfarbmessung unterstützt Drucker mit kontinuierlich generierten, absoluten Messdaten bei der Einhaltung vorgegebener Farbstandards auch bei sehr hohen Bahnlaufgeschwindigkeiten bis 1.000 m/min und Bahnbreiten bis 2,5 Metern.

„Gerade Markenartikler erwarten von ihren Druckern mehr denn je, dass diese alle technischen Optionen ausschöpfen, um vorgegebene Farbwerte zu erreichen. iPQ-Spectral arbeitet als einziges Inline Spektralfarbmesssystem innerhalb des XRGA-Standards mit einem Sensor von X-Rite, dem Marktführer für Lösungen im Bereich Farbmessung und – kontrolle im Druck. Dank der Kooperation mit diesem Unternehmen geben wir unseren Kunden in der Farbmessung und -kontrolle im Rollendruck bei maximaler Effizienz höchste Sicherheit an die Hand“, fasst Dr. Christopher Kauczor, bei BST eltromat International als Produktmanager unter anderem für die spektrale Farbmessung verantwortlich, den Nutzen für die Kunden zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*