Kerngeschäft Zeitungen: NOZ Medien übernimmt Medienholding Nord

Die NOZ Mediengruppe übernimmt die Medienholding Nord GmbH. Mit dem Erwerb der MedienholdingNordsetzt die NOZ Gruppe ihren Wachstumskurs fort und konzentriert sich dabei verstärkt auf das Kerngeschäft.
Zur Medienholding Nord gehören der Schleswig-Holsteinische Zeitungsverlag, der A. Beig Verlag und der Zeitungsverlag Schwerin, die 33 Tageszeitungen mit einer Gesamtauflage von 285.000 Exemplaren und mehr als 40 Anzeigenblätter mit einer Auflage von 3,4 Millionen Exemplaren verlegen. Nach Angaben der NOZ Medien soll sich die Auflage zusammen mit den eigenen Zeitungstiteln künftig auf mehr als 460.000 Exemplare erhöhen. Da es keine geografischen Überschneidungen in den bisherigen Verbreitungsgebieten gebe, würden alle Titel der Medien Holding Nord sowie sämtliche Verlags- und Druckstandorte weitergeführt. Nach eigenen Angaben würde das Unternehmen mit der Übernahme in den Kreis der zehn größten Zeitungsverlagsgruppen Deutschlands vorstoßen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*