EU-Umweltzeichen für alle Druckpapiersorten von UPM

Auch das Zeitungspapierwerk in Hürth nun mit weniger Emissionen.

Alle Druckpapiere des finnische Papierherstellers UPM Paper ENA (Europa und Nordamerika) verfügten nunmehr über das EU-Umweltzeichen. Mit der Zertifikatsverleihung am 5. Juni habe die Papierfabrik UPM Hürth (Nordrhein-Westfalen, vormals Rhein Papier) das Sortiment  an EU-Ökolabel-Produkten komplettiert. Laut UPM erreichte das Werk, in dem Zeitungspapiere hergestellt werden, die geforderte Emissionsverringerung durch die Umstellung auf nachhaltigere Energiequellen.

Das EU-Umweltlabel decke den gesamten Produktlebenszyklus ab und sei daher marktweit umfassendste Umweltzeichen, heißt es in einer Pressemitteilung von UPM. Über 200 Produkte von UPM Paper ENA verfügen über das EU-Umweltzeichen. Für Kunden sei das EU-Umweltzeichen auf ihren Papierprodukten eine gute Möglichkeit, ihr Engagement für Nachhaltigkeit glaubwürdig zum Ausdruck zu bringen, heißt es weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*