Anzeigenblätter: Leser vertrauen auf lokale Kompetenz und Glaubwürdigkeit

Verlage Medien

Die Wochenblätter punkten bei den Lesern besonders mit ihrem lokalen Sachverstand. Wie die Studie „Anzeigenblatt Qualität“ des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter belegt, betrachten knapp 80 Prozent der Leser die Anzeigenblätter als ‚feste Größe in der Region‘. Mehr als 41 Prozent der Nutzer (LpA) lesen 30 Minuten und länger im Anzeigenblatt und nehmen es durchschnittlich zweimal zur Hand. Und:  Werbung wird hier als besonders ‚positiv und nützlich‘ wahrgenommen. Zwei Drittel der Leser empfinden diese als glaubwürdig und sehen sie sich gezielt an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*